Aktuelles

Neuigkeiten und interessante Informationen aus der Hans-Weinberger-Akademie

Geschafft – im kleinen Kreis werden die Absolvent*innen in Aschaffenburg verabschiedet

V.l.n.r.: Marina Hartig (Schulleitung), Nicole Frey, Nicole Benzinger, Madeleine Horasan, Theresa Dezor, Katja Dicarolo. Wir gratulieren unseren Besten in der Altenpflegeausbildung.

V.l.n.r.: Marina Hartig (Schulleitung), Nicole Frey, Nicole Benzinger, Madeleine Horasan, Theresa Dezor, Katja Dicarolo. Wir gratulieren unseren Besten in der Altenpflegeausbildung.

Bei strahlendem Sonnenschein bekamen 30 Altenpflege-Absolvent*innen und 22 frisch gebackene Pflegefachhelfer*innen ihr Zeugnis aus den Händen der Schulleitung überreicht. Auch in Aschaffenburg wurden die letzten Altenpflegeabgänger*innen verabschiedet.

In unseren Pflegeschulen in Aschaffenburg einigten sich Schüler*innen und Lehrkräfte auf eine Feier im kleinen Kreis, weil die Schulen die letzten Wochen schwer von Corona gebeutelt wurden. Nichtsdestotrotz ließ es sich bei leckerem Grillgut und einem schmackhaften Salatbuffet (allesamt von den Lehrkräften gezaubert!) wunderbar feiern und es blieb viel Zeit für Anekdoten und Gespräche untereinander. Umgekehrt ließen es sich die Absolvent*innen nicht nehmen, ihre Lehrer*innen mit Dankesgeschenken zu entzücken. Da floss schon das ein oder andere Tränchen:-)

Wie jedes Jahr brillierten wieder Absolvent*innen mit Bestleistungen (mit Notenschnitten unter 1,5!), alle wurden mit einem Wunschgutschein der HWA belohnt.

Wir wünschen euch alles nur erdenklich Gute für die Zukunft, ihr habt den besten Beruf der Welt erlernt! Viele aus der PFH-Ausbildung sehen wir glücklicherweise im nächsten Schuljahr wieder in der 3-jährigen generalistischen Pflegeausbildung.

Wir sind mächtig stolz auf euch!