Weiter mit Bildung

    Studien belegen es: Weiterbildung zahlt sich aus. Karriere- und Verdienstchancen steigen und Mitarbeiter/-innen tun etwas für ihre Persönlichkeitsentwicklung. Mit unseren aktuellen Seminaren vertiefen Sie Ihr Wissen, dringen in weitere berufliche Themen ein oder frischen Ihr Wissen aus der Ausbildungszeit auf.

    Unsere Lehrgänge sind i.d.R. staatlich anerkannt und schließen mit einer Prüfung ab. Sie erstrecken sich meist über Monate und Jahre und dienen Ihrem beruflichen Fortkommen und Ihren Aufstiegschancen.

    Wer besser ausgebildet ist, erzielt in der Regel ein höheres Einkommen und machen schneller Karriere. Bund und Länder streben daher an, die Weiterbildungsbeteiligung zu erhöhen. Unter bestimmten Bedingungen erhalten Sie hier eine staatliche Förderung.

    Wir beraten Sie gerne!

    Unsere Fachbereichsleiter/-innen in der Fort-, Weiterbildung und Beratung

    Fachbereichsleitung Pflege-Lehrgänge

    Gaby Hergenröder
    Telefon: +49 (911) 477723-23 Mobil: +49 (160) 90144718 Fax: : +49 (911) 477723-30 "Weiterbildung ist mehr als die reine Aneignung von Wissen – Individualität und Persönlichkeit spielen eine ebenso große Rolle. Durch selbstorganisiertes Lernen in der Weiterbildung entwickelt sich ein reflektiertes Verhältnis zu sich, zu anderen und zum Pflegeverständnis. Auf diesem Weg begleiten wir Sie gerne."

    Fachbereichsleitung Erziehung & Soziale Arbeit

    Markus Schüngel
    Telefon: +49 (911) 477723-16 Mobil: +49 151 41 48 65 32 Fax: +49 (911) 477723-30 Dipl. Sozialpädagoge (FH), M.A. Sozialmanagement. "Mein Anspruch an unsere Seminare und Lehrgänge für pädagogische Mitarbeiter/innen ist, dass Sie die erlernten Inhalte praktisch umsetzen können, Freude an der persönlichen Entwicklung haben und sich mit Kolleg/innen fachlich austauschen können."

    Pflege-Seminare, Inhouse-Schulungen

    Veronika Lex
    Telefon: +49 89 2441589-40 Mobil: +49 151 54080944 Fax: +49 89 2441589-69 "Die Pflege vor Ort befindet sich der Zeit in einem grundlegenden Wandel. Der Begriff der Pflegebedürftigkeit wird neu betrachtet. Durch Beratung im Sinne der besten Bildung möchte ich dazu beitragen, dass in der  Pflege und Betreuung auch die Haltung zu dem Paradigmenwechsel deutlich werden kann."

    Unsere Organisationsleitungen in der Fort-, Weiterbildung und Beratung

    Organisatorische Leitung für die Standorte München, Augsburg + Marktl

    Karin Hartel
    Telefon: +49 89 2441589-23 Fax: +49 89 2441589-69 Für mich ist Bildung ein großes Gut. Wir bieten Ihnen beste Bildung, Sie bringen das Interesse und den Willen mit, sich weiterentwickeln zu wollen. Sehr gerne beraten wir Sie bei der Wahl der richtigen Bildungsmaßnahme, beim Anmeldeverfahren und möglichen Fördermöglichkeiten.

    Organisatorische Leitung für die Standorte Fürth, Eichstätt + Aschaffenburg

    Manuela Gronla
    Telefon: +49 911 477723-18 Fax: +49 911 477723-30 "Bildung bietet die Chance sich selbst und die Welt zu verändern. Wir unterstützen Sie, sich als Mensch und Fachkraft zu reflektieren, ihre Erfahrung mit neuem Wissen zu verknüpfen und darüber Ihrer Talente und Berufung zu entdecken. Unser Ziel ist die Schaffung von Bedingungen, die Sie als Teilnehmerin oder Teilnehmer in die Lage versetzen, die Ihre Potenziale zu entfalten."

    Seminare und Lehrgänge

    Hier finden Sie unser umfangreiches Angebot für Pflege- und Erziehungsberufe.

    HIER KLICKEN

    Inhouse-Angebote

    Alle Angebote bieten wir auch auf Ihre Bedarfe zugeschnittenen Inhouse-Seminare an oder erstellen diese nach Ihen Wünschen.

    HIER KLICKEN

    Bildungswege in der

    Pflege

    HIER KLICKEN

    Bildungswege in der

    Erziehung

    HIER KLICKEN

    Bildungswege in der

    Physiotherapie

    HIER KLICKEN

    Weiterbildung!

    Alle Angebote der HWA

    HIER KLICKEN
    Jetzt als Azubi zur Altenpflegekraft bewerben!