Zeiten

Die Regelstudienzeit beträgt 8 Semester. Das Studium wird als ausbildungsbegleitendes Teilzeitstudium an der Wilhelm-Löhe-Akademie (WLA) in Fürth anboten, die den Studiengang in Kooperation mit der Fachhochschule Münster, durchgeführt und startet jeweils zum Sommersemester.

Zugang

Der Bachelor-Studiengang ist geeignet für Auszubildende der Pflegeberufe mit Abitur, Fachhochschulreife oder gleichwertiger Hochschulzugangsberechtigung und Interesse an einer erweiterten, akademisch fundierten Perspektive in der Pflege. 

Ablauf

Das Studium ist in einen ersten und zweiten Studienabschnitt unterteilt.

  • Der erste Studienabschnitt findet in der Zeit des 2. bis 5. Ausbildungshalbjahres begleitend zur Ausbildung statt
  • Kurze Präsenzphasen die an der WLA in Fürth stattfinden, ermöglichen den Studierenden ein ausbildungsintegriertes Studium
  • Studierende erhalten Studienbriefe, die sich bestens zum Selbststudium eignen. Zudem erfolgt eine Betreuung durch Lerncoaches
  • Im 6. Ausbildungshalbjahr wird die Abschlussprüfung der Pflegeausbildung absolviert. In dieser Zeit finden keine Vorlesungen statt
  • Nach dem erfolgreichen Ausbildungsabschluss beginnt im 6. Semester der zweite Studienabschnitt. Das Studium erfolgt dann berufsbegleitend
  • Am Ende des Studiums (8. Semester) erhalten die Absolventen/-innen den von der Fachhochschule Münster erteilten akademischen Abschluss „Bachelor of Science“ (180 ECTS) verliehen

Kosten

Von ihrem Ausbildungsbetrieb erhalten die Studierenden eine Ausbildungsvergütung. Für das gesamte Studium fallen Kosten in Höhe von 9.477,30 € an, die in monatlichen Raten bezahlt werden können.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass sich verschiedene Einrichtungsträger anteilig an den Kosten beteiligen oder diese komplett übernehmen.

Abschluss

1. AUSBILDUNG: Abschluss im Pflegeberuf

Nach drei Jahren erwerben Schüler/-innen die staatliche Anerkennung zum/zur Altenpfleger/-in. Dazu schließen sie einen Ausbildungsvertrag mit einer Ausbildungseinrichtung und einen Vertrag mit der HWA ab.

2. STUDIUM: Akademischer Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.)

Nach Beendigung des Studiums haben die Studierenden klinische Expertise durch fachbezogene und fachübergreifende Kompetenzen in den Bereichen Pflegewissenschaft, Versorgungsmanagement, Gesundheitswissenschaften/Public Health, Empirie und evidenzbasierter Praxis.

Kontakt

Wir bieten die Studienkooperation mit der Wilhelm-Löhe-Akademie in Fürth für unsere Schüler/-innen der Berufsfachschulen für Altenpflege in Aschaffenburg, Eichstätt, Fürth, Marktl und München an. 

Informationen

Hans-Weinberger-Akademie der AWO e. V.
Ansprechpartnerin: Marina Klepgen
E-Mail:  BA-Pflege-dual@hwa-online.de 
Tel.: +49 89 863009-66

Wilhelm-Löhe-Akademie (WLA)
Ansprechpartnerin: Nina Herrscher
E-Mail: nina.herrscher@wlh-fuerth.de
Tel.: +49 911 766069-51

Fachhochschule Münster
http://www.fh-muenster.de

Download Broschüre

Bildungswege in der

Pflege

HIER KLICKEN

Bildungswege in der

Erziehung

HIER KLICKEN

Bildungswege in der

Physiotherapie

HIER KLICKEN

Weiterbildung!

Alle Angebote der HWA

HIER KLICKEN
Jetzt als Azubi zur Altenpflegekraft bewerben!