Pflege Studium

Die Akademisierung der Pflege macht Sinn. Dem Pflegeberuf mangelt es an einem positiven Image und an Fachkräften. Bis vor wenigen Jahren wäre ein Studium für Pfleger/-innen undenkbar gewesen. Gesundheits- und Krankenpfleger/inne und Altenpfleger/-innen wurden ausschließlich im dualen Berufsbildungssystem ausgebildet und konnten sich dann weiterbilden, wenn sie Karriere machen wollten. Der Pflegeberuf wurde (und wird vielerorts immer noch) als Hilfsberuf von Medizinern gesehen. Ein Studium bringt Pfleger/-innen auf Augenhöhe mit anderen akademischen Berufen und stärkt den Einfluss und das Image von Pflegeberufen. 

Bildungswege in der

Pflege

HIER KLICKEN

Bildungswege in der

Erziehung

HIER KLICKEN

Bildungswege in der

Physiotherapie

HIER KLICKEN

Weiterbildung!

Alle Angebote der HWA

HIER KLICKEN
Jetzt als Azubi zur Altenpflegekraft bewerben!