Here we care

Standort: Schweinfurt

Lehrkräfte (m/w/d) für unsere Physiotherapieschule

Lehrkräfte (m/w/d) für unsere Physiotherapieschule

Schweinfurt

ab sofort

in Vollzeit (38,5 Std./ Woche)

Die Hans-Weinberger-Akademie ist das Bildungsinstitut der Arbeiterwohlfahrt in Bayern. An insgesamt sieben Standorten in Bayern eröffnen wir unseren Kund*innen praxisnahe Ausbildungen und zeitgemäße Seminare sowie Lehrgänge für eine berufliche Weiterentwicklung. 

Bildung verstehen wir als Zusammenwirken von Lernen und Persönlichkeitsentfaltung. Das spiegelt sich in unserem einzigartigen methodisch-didaktischen Konzept (Selbstorganisiertes Lernen mit mediativen Kompetenzen) wider.

Insgesamt engagieren sich derzeit über 220 qualifizierte festangestellte Mitarbeiter*innen, um jährlich bis zu 1200 Schüler*innen erfolgreich bis zu deren Abschluss zu begleiten. An zwei unserer Standorte in Bayern betreiben wir Berufsfachschulen für Physiotherapie, die auf eine lange Tradition in der Ausbildung von Physiotherapeut*innen zurückgreifen können. Unsere Schüler*innen profitieren von langjährigen und vertrauensvollen Netzwerken mit Partner*innen der praktischen Ausbildung, wie Kliniken, Rehabilitationseinrichtungen, Praxen und Gesundheitszentren.

Für unsere Schule in Schweinfurt suchen wir Sie als Lehrkräfte in der Physiotherapie-Ausbildung!

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum*zur Physiotherapeut*in mit den gängigen Fortbildungen, sehr gerne mit abgeschlossenem Bachelorstudium und/ oder Masterstudium in Physiotherapie oder mit pädagogischer Zusatzqualifikation
  • Abgeschlossenes Studium der Human-Medizin (Approbation)
  • Idealerweise bereits mit Unterrichtserfahrung
  • Sie sind ein Organisationstalent und arbeiten selbständig und strukturiert.
  • Sie sind kommunikationsstark und besitzen eine hohe soziale Kompetenz und sind ein Teamplayer.
  • Sie haben Freude an kreativer Unterrichtsgestaltung.

Ihre Aufgaben:

  • Theoretischer und fachpraktischer Unterricht
  • Praktikumsbetreuung der Schüler*innen
  • Möglichkeit zur curricularen Mitgestaltung der Ausbildung
  • Organisatorische und administrative Tätigkeiten
  • Theorie-Praxis-Vernetzung
  • Kontaktpflege mit unseren Kooperationspartner*innen

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit zur Mitgestaltung
  • Zugehörigkeit zu einem kompetenten, motivierten und engagierten Team
  • Eine attraktive Vergütung mit freiwilligen betrieblichen Leistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge)
  • 30 Tage Urlaub sowie am 24.12. und 31.12. zusätzlich frei
  • Externe und innerbetriebliche Fortbildungsveranstaltungen

Wenn Sie nur wenige Stunden unterrichten möchten, können wir Ihnen ein Tätigkeit als Honorar-Dozent*in anbieten, und freuen uns über Ihre Anfrage hierzu.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!