Hans-Weinberger-Akadmie Facebookseite

    Schulgeldfreiheit für die Physiotherapie-Ausbildung

    Lange hat es gedauert, nun steht die Schulgeldfreiheit für nicht-ärztliche Assistenz- und Heilberufe – dazu zählt auch die Physiotherapie - in Bayern fest. Wie im Koalitionsvertrag 2018 vereinbart, ist nun die Finanzierung über den sog. Gesundheitsbonus laut Kultusminister Michael Piazolo in trockenen Tüchern.

    Durch Erstattung des Schulgeldersatzes gemäß Art. 47 BaySchFG i.V. mit § 22 AVBaySchFG sowie durch freiwilligen Leistungen des Freistaat Bayern, im Rahmen des Gesundheitsbonus, kann die HWA die Schulgeldfreiheit umsetzen, sobald und solange von der Regierung die offizielle Zusage vorliegt und die entsprechende Zahlung angewiesen wurde. Verbleiben werden die Kosten der Verwaltungspauschale in Höhe von monatlich 70 Euro pro Schüler*in.

    Für Menschen, die gerne den Beruf des Physiotherapeuten erlernen möchte, bedeutet das eine hohe Wertschätzung für Ausbildung und Beruf.

    <strong>02: Themenbox</strong>

    Bildungswege in der

    Pflege

    HIER KLICKEN

    <strong>02: Themenbox</strong>

    Bildungswege in der

    Erziehung

    HIER KLICKEN

    <strong>02: Themenbox</strong>

    Bildungswege in der

    Physiotherapie

    HIER KLICKEN

    <strong>02: Themenbox</strong>

    Weiterbildung!

    Alle Angebote der HWA

    HIER KLICKEN