Grenzenlos - Schüler/innen packen mit an

    „Viele Erwachsene leben in Armut und erleben Weihnacht nicht als Fest der Liebe und Wärme, deshalb macht es mir sehr viel Freude den Menschen zu helfen", berichtete eine Schülerin aus dem Pflegefachhelferkurs.

    Viele fleißige Hände packten auch dieses Jahr wieder die individuellen Weihnachtspäckchen für 25 Frauen und 3 Männer, welche über „Grenzenlos“ versorgt werden. Hilfsbedürftige und alte Menschen können aus verschiedenen Gründen ihre Wohnungen nicht mehr verlassen und selbst am Stützpunkt in der Kolpingstraße 2 in Aschaffenburg Lebensmittel und Sachgegenstände abholen. Wir, die Schüler/Innen der  Berufsfachschule für Altenpflege – und Altenpflegehilfe, haben uns auf den Weg gemacht diese Menschen zu bescheren.  Wir sammelten Sach- und Geldspenden in unserer Schule, auch Dozenten und Bekannte zeigten sich großzügig.  Frau Forche die Leiterin von Grenzenlos verriet und was die hilfsbedürftigen Menschen sich wünschen:  ein Parfüm wie z. B. Toska, gute Pralinen vom Konditor, Waschmittel, Weihnachtsschokolade, Herrendüfte und Erkältungspastillen.
    Beim Packen benötigte der eine oder andere noch Unterstützung  von den Mitschülerinnen, welche mit Spaß an der Arbeit diese anleiteten. Ein gebundenes Schleifchen  mit  soll doch dem Empfänger gefallen!

    Die Übergabe der fertigen Päckchen an Frau Forche löste große Begeisterung aus:
    „Ich bin begeistert über so viele liebevoll in Weihnachtspapier eingepackte Päckchen“.  Die hilfsbedürftige Menschen, welche ich alle persönlich kenne und diese an mein Herz gewachsen sind werden sich sehr darüber freuen“.
    Wir alle wünschen frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr.

    Sabine Frühwacht, Lehrerin für Pflegeberufe.

    Dass die Aktion nicht nur hilft, sondern auch Spaß macht, verdeutlichen die Bilder vom Aktionstag.

    Bildungswege in der

    Pflege

    HIER KLICKEN

    Bildungswege in der

    Erziehung

    HIER KLICKEN

    Bildungswege in der

    Physiotherapie

    HIER KLICKEN

    Weiterbildung!

    Alle Angebote der HWA

    HIER KLICKEN