Fast lebensecht – Anatomieunterricht mit menschlichen Präparten

    Im Rahmen des Anatomieunterrichtes besuchten die Schüler/innen der Physiotherapieschule in Schweinfurt  das Institut für Anatomie der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Die dortigen Präparate  dienen der Vertiefung des Wissens über die Anatomie des Menschen. Durchgeführt wurde die Exkursion von Frau Dr. Schulze und Herrn MUDr./Univ. Prag Eugen Raše , Facharzt für Rehabilitation und Physikalische Medizin. Er ist in seiner Praxis spezialisiert auf die Schmerztherapie am Bewegungsapparat. An den Präparaten wird den Schüler/-innen die Anatomie der Extremitäten und des Rumpfes erklärt. Nichts für schwache Gemüter, aber dafür „hautnah“.

    Bildungswege in der

    Pflege

    HIER KLICKEN

    Bildungswege in der

    Erziehung

    HIER KLICKEN

    Bildungswege in der

    Physiotherapie

    HIER KLICKEN

    Weiterbildung!

    Alle Angebote der HWA

    HIER KLICKEN
    Jetzt als Azubi zur Altenpflegekraft bewerben!