Ein Herzliches Willkommen an unsere Pflegefachhelfer*innen (Altenpflege) in Aschaffenburg

    28 Schüler*innen aus 11 Nationen konnten die Aufregung nicht ganz verbergen. Am ersten Tag der neuen Ausbildung an der Berufsfachschule für Altenpflegehilfe in Aschaffenburg wurden die angehenden Pflegekräfte gleich mit einer „Ralley“ begrüßt.

    Der Mittelkurs der Altenpflegeausbildung hatten sich was Tolles einfallen lassen: Wichtige Anlaufpunkte rund um das Schulgelände wurde aufgesucht und mit einem kleinen Rätsel fest im Gedächtnis verankert. „Die neuen Schüler*innen sind sehr interessiert an der Ausbildung,“ weiß Klassenleitung Sabine Frühwacht zu berichten. Die Frauen und Männer zwischen 17 und 53 Jahren bringen viele unterschiedliche Erfahrungen ein, einige bringen schon Erfahrung in der Pflege mit, leider aber oft auch sprachliche Barrieren. „Diese Barriere muss zügig überwunden werden. Durch zusätzlichen Deutschunterricht erfahren die Lernenden eine effiziente Sprachförderung, “ so Frühwacht. Zum krönenden Abschluss servierte der Mittelkurs noch selbst zubereitete Snacks. Eine Schülerin ist sicher: „So eine originellen Empfang habe ich nicht erwartet“.

    Wir wünschen den neuen Lernenden ein erfolgreiches Jahr und viel Spaß beim Lernen an unserer Schule. 

    Das Lehrerteam der HWA in Aschaffenburg, vertreten durch Sabine Frühwacht

    Bildungswege in der

    Pflege

    HIER KLICKEN

    Bildungswege in der

    Erziehung

    HIER KLICKEN

    Bildungswege in der

    Physiotherapie

    HIER KLICKEN

    Weiterbildung!

    Alle Angebote der HWA

    HIER KLICKEN