Angehende Physiotherapeuten entwickeln Zirkeltraining für Triathleten

    Hobby-Athleten bei Marathonläufen oder Triathlons mit wohltuenden Massagen und Anwendungen zu unterstützen, ist für die Schüler der Berufsfachschule für Physiotherapie der Hans-Weinberger-Akademie (HWA) in Aschaffenburg seit vielen Jahren ein selbstverständliches Engagement. Während Profisportler ihre Therapeuten ganz selbstverständlich an ihrer Seite haben, ist so ein Angebot für Laiensportler schon etwas Besonderes. Die Schüler bereiten sich bereits Wochen vorher im Rahmen des Unterrichts auf ihre Einsätze vor. So haben alle was davon. Dieses Jahr haben sich unsere angehenden Physiotherapeuten noch ein zusätzliches „Schmankerl“ ausgedacht. Ab sofort können sich Teilnehmer des Moret-Laufs am 17. Juni 2018 in Münster – und natürlich auch alle anderen Sportler, die sich etwas Gutes tun möchten- ein Zirkeltraining mit genauer Anleitung und Bildern hier auf unserer Homepage herunterladen und sich gut auf die sportliche Herausforderung vorbereiten. Das Programm wurde von den Klassen im ersten und zweiten Ausbildungsjahr entwickelt, getestet und für gut befunden.  Auf dem Bild zeigt Fachlehrer Thomas Gärtner wie´s geht.

    Bildungswege in der

    Pflege

    HIER KLICKEN

    Bildungswege in der

    Erziehung

    HIER KLICKEN

    Bildungswege in der

    Physiotherapie

    HIER KLICKEN

    Weiterbildung!

    Alle Angebote der HWA

    HIER KLICKEN